Die RVBW AG ist ein öffentlich-rechtliches, regionales Busunternehmen im öffentlichen Verkehr im Kanton Aargau. Mit modernen Bussen und gut ausgebildetem Personal bringen wir täglich über 50‘000 Fahrgäste sicher und umweltfreundlich an ihr Ziel.

Mit dem 15-Minuten-Takt, auf Parallelstrecken sogar 7 1/2 Minuten-Takt, reist ein Grossteil unserer Fahrgäste „ohne Fahrplan“. Dank der Zusammenarbeit mit den Transportpartnern Indermühle Bus AG und Twerenbold Bus AG können wir ein öV-Angebot einer Grossstadt gewährleisten.

Über 200 motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich im Dienste der RVBW und ihren Transportpartnern für Sie da zu sein. Mehr hierzu finden Sie in unserem Leitbild.

Organisationsform Aktiengesellschaft
Aktionäre Gemeinden: Baden, Ennetbaden, Killwangen, Neuenhof, Obersiggenthal, Spreitenbach, Wettingen und Würenlos
Aufnahme Linienbetrieb 1970
Anzahl Linien 12
Betriebslänge 109 km
RVBW Personalbestand 206 Mitarbeitende*
Beförderte Fahrgäste 2015 13.25 Millionen
Fahrleistung 2015 4.2 Millionen Kilometer
Anzahl Fahrzeuge 66
Anzahl Haltestellen 345
Anzahl Billettautomaten 120
Transportkapazität 5'800 Sitz- und Stehplätze

* Davon sind 39 Mitarbeitende und 13 Fahrzeuge unserer Transportbeauftragten Indermühle Bus AG und Twerenbold Bus AG im Einsatz.

Unternehmensfilme

Wir bewegen

Imagefilm der RVBW

Feel the bus

RVBW Event

Leitstelle

Informationen zum Unternehmen

Geschäftsleitung

Stefan Kalt

Direktor

Alfred Arndt

Leiter Betrieb

Bruno Donada

Leiter Finanzen

Geschäftsberichte

Geschäftsbericht 2015 Download
Geschäftsbericht 2014 Download
Geschäftsbericht 2013 Download
Geschäftsbericht 2012 Download
Geschäftsbericht 2011 Download

Verwaltungsrat

  • Dr. Lorenz Höchli (Präsident)
  • Marco Hürsch (Vize-Präsident)
  • Sabine Bärlocher (Mitglied)
  • Erik Christian Aslaksen (Mitglied)
  • Dr. Norbert Schmassmann (Mitglied)

Qualität

Wir beteiligen uns am Qualitätsprogramm des Schweizer Tourismus und sind mit dem Qualitätsgütesiegel Stufe III ausgezeichnet. Das heisst, dass wir alles daran setzen, die Qualität der Dienstleistungen für Sie als Fahrgast so hoch wie möglich zu halten.

Die höchste Auszeichnung, die Stufe III, wird jenen Betrieben verliehen, die ein umfassendes Qualitäts-Management-System (QMS) mit internationaler Anerkennung erarbeitet haben und erfolgreich umsetzen. 

Qualitäts-Gütesiegel Stufe III

Um das Qualitäts-Gütesiegel Stufe III zu erlangen, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Die Ausbildung zum Qualitätscoach muss absolviert oder die Informationsveranstaltung des Qualitäts-Programms besucht worden sein.
  • Ein umfassendes Qualitätsmanagement-System muss in der gesamten Unternehmung implementiert sein.
  • Es muss eine externe Zertifizierung resp. Begutachtung nach einem anerkannten Verfahren vorliegen.

Zertifikate

Die RVBW verfügen über ein zertifiziertes Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001 sowie über das Zertifikat Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutz-Managementsystem OHSAS 18001.

QQQ Schweizer Tourismus.pdf Download
SQS Zertifikat.pdf Download
IQNet Certificate.pdf Download