Das Angebot des Schweizerischen öV ist seit Montag, 23. März 2020, stark eingeschränkt. Das Grundangebot bleibt erhalten. Dieser Schritt erfolgte in Zusammenarbeit mit der gesamten öV-Branche und dem Bundesamt für Verkehr.

Seit Montag, 23. März 2020, gilt auch bei den RVBW ein reduziertes Fahrplanangebot. Der neue Fahrplan gilt vorerst bis auf weiteres. Konsultieren Sie also vor jeder Fahrt einen online-Kanal, wie die RVBW-App oder sbb.ch.

Eine Übersicht der Abfahrtszeiten pro Linie finden Sie hier.

Es werden seither vermehrt Gelenk- statt Normalbusse eingesetzt, damit „Social Distancing“ (Abstand halten) eingehalten werden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis in dieser aussergewöhnlichen Zeit!